Die eccola Hörtestaktion in Apotheken – Resonanz und Erfahrungen der Akustiker

Apotheken-Aktion mit Hörgeräte Institut Mierbeth in Rosenheim

„...nochmals herzlichen Dank für die gelungene Apotheken-Hörtest-Aktion. Hat Spaß gemacht und war rundum erfolgreich! Hoffe .... die Ohren haben nicht zu sehr geklingelt beim kauen, nach soviel Hörtests! Dank auch noch an ihre sympathische Begleiterin Frau Hess! Habe mich am Dienstag beim Apotheker für die schöne, unkomplizierte Zusammenarbeit bedankt! Die Herrschaften waren auch sehr zufrieden...

Von den fünf Hörtests die ich im Laufe der Woche im Zuge unserer Aktion durchgeführt habe, testen zwei Personen Hörgeräte! Alle anderen Interessenten (acht insgesamt) wurden nach durchgeführten Hörtests in unserer Kartei festgehalten und bei künftigen Mailings mit angeschrieben.

Wir werden in unseren anderen Filialstädten mit den Apotheken kontakten und bei geeigneten Partnern auch dort diese Aktion einplanen.“

Cornelia Dannecker


Apotheken-Aktion mit Regel Hörsysteme aus Bad Salzuflen

„ ...auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal ganz herzlich für Ihren Einsatz und die sehr angenehme Zusammenarbeit mit ihnen bedanken. Sowohl der Rücklauf als auch diverse Rückmeldungen aus der Aktion haben uns sehr positiv überrascht, denn Kundinnen und Kunden haben uns gegenüber berichtet, dass die Hörtest-Aktion in der Apotheke ihre bis dahin "gepflegten Vorbehalte" gegenüber Hörgeräteakustikgeschäften deutlich verringert habe ("Ich hätte normalerweise nicht den Weg in Ihr Geschäft gefunden...").

Dank Ihres Einsatzes war es uns möglich, mehr Besucherinnen und Bewohnerinnen für das Thema Hören zu sensibilisieren und beispielsweise den Nutzen von regelmäßigen Hörtests deutlich herauszustellen. Hierdurch konnte zugleich die Vorstellung vom Leistungsspektrum des Hörgerätes-Akustikers "korrigiert" werden. Der Akustiker bietet neben der Auswahl und Anpassung moderner Hörsysteme auch konkreten Rat, wenn es um den Schutz des Hörens geht - ein Aspekt, der uns ebenfalls besonders am Herzen liegt.

Kleine Anmerkung: Es wäre bei der nächsten Aktion evtl. von Vorteil, wenn neben dem Namen auch die Kundenanschrift erfasst werden könnte. Wir sind an einer Neuauflage sehr interessiert.... "

Mit herzlichen Grüßen aus Bad Salzuflen!
Familie Dahms und das Team der Regel Hörsysteme


Apotheken-Aktion mit Hörakustik Bachmaier

"noch ein Kurzes Fazit zu der Aktion: Ich denke das alle Kunden die bei uns im Laden erschienen sind irgendwann Hörgeräte kaufen! 8 oder 9 haben wir zum HNO geschickt zwecks VO. Einige sind schon bei uns erschienen!
War eine gelungene Aktion!"

Herzlichen Dank
Richard Hopfinger - Hörakustik Bachmaier


Apotheken-Aktion mit Hörakustik Sauerland in Olsberg, Fredeburg und Schmallenberg

Bewertung:
"Die Apotheken-Hörtest-Aktion der Hörakustik Sauerland in Zusammenarbeit mit ansässigen Apothekern und der Firma eccola war aus unserer Sicht ein Erfolg. Aus einer Vielzahl von Hörtest, die bei den Apotheken der verschiedenen Standorte durchgeführt wurden, sind nach einer Zeit von ca. 3- 4 Wochen doch einiges an Verordnungen übergeblieben. Aus ca. 30- 40 Hörtest pro Apotheke kann man abschließend sagen, dass im Schnitt 5-7 Verordnungen das Ergebnis dieses Erfolgreichen Marketing Instrument geworden sind.

Der Bekanntheitsgrad der eigenen Firma nimmt zu, man kommt ins Gespräch und eine Synergie mit Apothekern vor Ort ist eine der erfolgreichsten und fruchtbarsten die man sich vorstellen kann und anstreben sollte. Die Zielgruppe der beiden Berufe ist ja bekanntlich annähernd die gleiche, und eine Aufklärungsarbeit stößt auf fruchtbaren Boden.

Wichtig bei den ganzen Bemühungen sind jedoch eine gut organisiert Vorabwerbung, ein aufgeschlossenen Apotheker und ein Team, wie das der Firma eccola, dass die Kunden vom ersten Augenblick des Kontaktes ernst nimmt, einfühlsam ist und überzeugt.

Alles in allem war eine Hörtestaktion mit einer Apotheke und dem Team der Firma eccola eine rund um gelungene Sache und von viel Erfolg gekrönt."

Hörakustik Sauerland
Joachim Stappert


Apotheken Aktion Faust Hörakustik

"Guten Tag Herr Ortenburger, wie gerade telefonisch besprochen erhalten Sie meine schriftliche Stellungnahme zu der von Ihnen durchgeführten Apothekenaktion im Januar 2008. Laut Ihrer Aufstellung führten Sie insgesamt 172 Hörtest in der Woche durch und vereinbarten daraus 85 Termine in den einzelnen Geschäften. Bemerkenswert hervorzuheben war, es sind bis auf 4 Kunden alle Kandidaten gekommen. Teilweise erhielten wir sogar Anrufe, dass der vereinbarte Termin nicht eingehalten werden könne und man möge doch bitte einen neuen Termin für einen Hörtest vergeben. Die Kunden waren sehr interessiert und es ergaben sich gute Gespräche. Zur Zeit laufen aus der Aktion 15 feste Fälle.

Wichtiger erscheinen mir aber folgende Auswirkungen:
1. In einer verhältnismäßig ruhigen toten Zeit hatten wir gut zu tun, da die Hörtesttermine sehr zeitnah ausgemacht wurden, teilweise aus der Apotheke ins Geschäft.
2. 172 Kunden kennen das Geschäft Faust Hörakustik jetzt näher, und wir wissen selber ein persönlicher Kontakt bringt mehr als jede Anzeige.
3. Sechs Apotheker inkl. Personal kennen uns nun als innovatives Unternehmen.

Sie fanden die Aktion sehr gut, teilweise erhielten wir eine Woche später Anrufe und man bedankte sich bei uns für die Aktion, mit dem Hinweis gerne immer wieder.

Wir werden mit Sicherheit auf Sie zurückkommen und freuen uns schon auf die nächste Aktion.
Gruß Britta Faust